Erfolg durch gute Umgangsformen in der Kanzlei

Zeitung ECOVIS Kompetenztag 31.05.2013

Erfolg durch gute Umgangsformen in der Kanzlei
„Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance“, so die Dozentin Andrea Schmidt-Schwonbeck. Genau deshalb ist es von enormer Wichtigkeit, die Bedeutung guter Umgangsformen im Büro, des äußeren Erscheinungsbildes sowie der Körpersprache zu kennen und diese umzusetzen. Die Teilnehmer erhielten wichtige Tipps und Anregungen für einen stilsicheren Auftritt in der Kanzlei und wie sie ihr Unternehmen selbstsicher, überzeugend und souverän repräsentieren. Die überwiegende Zahl der Teilnehmer hat dem Workshop sehr gute Noten gegeben.

Professionelle Korrespondenz in der Kanzlei – wirkungsvoll und zeitmäßig formuliert
Auf lockere Art und Weise erhielten die Teilnehmer von Andrea Schmidt-Schwonbeck grundlegende Kenntnisse zu den neuen Anforderungen an das zeitgemäße Formulieren von Geschäftsbriefen und E-Mails. Sie wurden angeregt, den eigenen Stil zu prüfen und neue sprachliche Redewendungen aufzunehmen. „Ein sehr anschaulicher und praxisbezogener Workshop,der mir viel gegeben hat“, so Catharina Vetter aus Güstrow. Die Teilnehmer regten an, dass die Kanzleivorlagen hinsichtlich des Aufbaus und der Sprache von der Zentrale überarbeitet werden.